Tree Top Explorer

... ich bin mal wieder im dschungel gewesen.eine tour bei der es um zipplinen,abseiling und canopywalk geht, eine felswand war dann auch noch dabei.

von pakse aus fährt man etwa 1std. bis zum bolavan plateau, dann geht es nochmal eine knappe std. eine schotterpiste entlang und dann muss man noch ne weile laufen. erste aufgabe an 2 stahlseilen die übereinander gespannt sind, einen fluss zu überqueren, danach gab es mittagessen.

es ging dann ein gutes stück durch den dschungel,steil abwärts,bis wir die erste plattform erreicht hatten.man bekommt gurtzeug umgeschnallt das wiederrum an einer vorrichtung mit rollen befestigt ist, die wiederrum an ein drahtseil gehängt wird. die drahtseile sind dann mit 2 bäumen verbunden und es kann losgehen.

über bäume und an wasserfällen vorbei segelt man dann durch die landschaft, eine atemberaubende landschaft, teilweise hat man mehrere hundert meter unter sich, ein abenteuer spielplatz für erwachsene.

am nachmittag kommt man dann in der lodge an.geschlafen wird in baumhäuser,die ebenfalls nur über die ziplines zu erreichen sind, sie sind mit betten und einem bad mit wc und spülbecken ausgestattet.

am nächsten tag ging es weiter mit zipjinen,canopywalk,trekken und relaxen und mittagessen an einem fluss mit mehreren kleinen wasserfällen.

das ganze hat einen riesen spass gemacht, kann ich nur weiterempfehlen.

image

 

 

 image

 

 

 

 image

 

 

als ich dann wieder in pakse war, habe ich mir ein moped für 2 tage ausgeliehen und bin einen loop über das bolavan plateau gefahren, das war aber unspektakulär,sonst wäre ich auch 3 tage gefahren, ausserdem hat mir der allerwerteste mächtig weh getan, ich wusste nicht mehr wie ich noch auf der kiste sitzen sollte.

jetzt bin ich wieder in thailand und möchte auf der insel koh mak etwas chillen, diese liegt nahe der grenze nach kambodscha.

tja, und dann mache ich mir natürlich sorgen um der situation in bangkok, denn am 05.02. habe ich einen flug nach singapur, mache mir keine sorgen um meine sicherheit, das dürfte alles locker und easy sein, aber ob der flug überhaupt stattfindet und wenn ob nicht die zufahrtswege von demonstranten blockiert werden, das ist mein problem.

nicht so sehr wegen singapur aber am 06.02. geht mein flug von dort nach auckland und den will ich nicht verpassen.

wird schon klappen...

war immer so...  emotion

vor ein paar tagen bin ich mit einem schweden unterwegs gewesen, es hat sich so ergeben das wir nach einer besichtigung lange auf einen  bus hätten warten müssen, also sind wir getrampt, es war wie füher, gleich der erste hat uns bis zur 16 km entfernten kreuzung mitgenommen und auch da sind wir gleich wieder mitgenommen worden, schön zu wissen das trampen in thailand immer noch so einfach ist emotion

                                                                  ....on the road again...

18.1.14 08:53

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen