die 4000 inseln

...ist ein gebiet im süden von laos.tatsächlich handelt es sich auch um inseln die im mekong liegen, bei fortgeschrittener trockenzeit, und wenn man jeden busch zählt der aus dem wasser ragt, sind es sicher hunderte von inseln vieleicht auch tausende.

für touristen gibt es 3 inseln auf denen sich unterkünfte befinden.ich war auf don det,die kleinste die mit don khon via einer brücke verbunden ist.

weiter nördlich ist noch don kohng,die grösste von den dreien.

don det hat man in ca 1,5 std. umlaufen für don khon braucht man schon einen tag wenn man sich am wasserfall und später am strand etwas länger aufhält.

dann gibt es noch den aussichtspunkt für flussdelphine, die man aber nur morgens und abends sehen kann und am besten von einem boot aus.

das inselleben ist sehr relaxt,balkon mit hängematte und sicht auf den mekong, lädt zum faulenzen und lesen ein.mir hat es sehr gut hier gefallen besonders die kayaktour auch wenn es für meinen untrainierten körper am ende etwas zu anstrengend war.imageimage

13.1.14 10:02

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen